zurück zur Übersicht
Bundesland
Berlin
Stadt
Berlin
Kategorie
Politik
Stadtentwicklung & Öffentlicher Raum
Art
Initiativen

Wir sind Fahrradbegeisterte und wollen Cha­rlottenburg-Wilmersdorf für Radfahren­de attraktiver und vor allem sicherer machen. Sicherer bedeutet für uns, dass 10-jährige Kinder genau wie 75-jährige Radfahrer*innen eine Infrastruktur haben, in der sie gefahrlos radfahren können.Wir arbeiten eigenständig in kleinen Gruppen, häufig auch in Kooperation mit anderen Fahrrad-Initiativen und Netzwerken.

Unsere Themen sind unter anderem: Umgestaltung von gefährlichen Kreuzungen, Ausweitung der Fahrradstraßen, Falschparken, Fahrrad­abstellanlagen und Verbesserung der Prinz­regentenstraße.

Wir sind Teil von Changing Cities e.V., dem Trägerverein des Volksentscheid Fahrrad, der uns mit Logistik, Vernetzungshilfe und medialer Reichweite zur Seite steht.

Wenn auch Du dich für ein fahrradfreundliches Charlottenburg­-Wilmersdorf einbringen möchtest, bist du bei uns genau richtig. Wir freuen uns auf deine Projektideen oder auch einfach nur über deine Unterstützung bei unseren Aktionen. Wir treffen uns jeden letzten Mittwoch im Monat um 19 Uhr.