Fahrrad-Initiativen.de

Wir brauchen mehr Experimentierräume

Datum
Die Stadt Wien gilt international als Vorzeigestadt in Sachen gemeinwohlorientierter Stadtpolitik. Nun möchte Wien das Superblock-Konzept an die Donau holen und testet Supergrätzl“. Ist es eine Best Practice? Ulrich Leth, Forscher an der TU Wien und Mobilitätsaktivist, zeichnet ein differenziertes Bild. Die Fragen für Changing Cities stellte Katharina Schlüter.  

Ein Besuch im Plattenladen

Datum
Wir waren zunächst nur ein paar Fahrradfreunde, die Spaß am Fahrradschrauben und an Fahrradkultur hatten. Nachdem wir 2011 auf dem Cyclo Camp waren und dort Menschen aus der Bike Kitchen Wien kennengelernt hatten, wollten wir in Berlin auch einen unkommerziellen Treffpunkt aufmachen.

Ines Kawgan-Kagan

Ines ist Mobilitätsexpertin mit besonderem Fokus auf die Kombination von innovativer Mobilität und Gender im urbanen Raum. Aus ihrer Mission, gerechte und zugängliche Mobilität voranzutreiben, entstand zusammen mit Carolin Kruse November 2020 das AEM Institute.

Kampagne 25%

Im Rahmen der Bewerbung zur Grünen Hauptstadt Europas hat die Stadt Essen ein Versprechen in die Zukunft abgege­ben: 2035 sollen die wichtigsten vier Ver­kehrs­träger je­weils 25% der zurück­gelegten Wege aus­ma­chen: Bus & Bahn (ÖPNV), Auto (MIV), Fahrrad- und Fußverkehr.

Radentscheid Offenbach

Wir sind eine Gruppe Offenbacher Bürger*innen, die sich für die Verbesserung der Fahrrad-Infrastruktur in unserer Stadt engagiert. Mit unserem Radentscheid möchten wir die Lebensqualität aller Offenbacher*innen verbessern und unsere Stadt lebenswerter machen!