Fahrrad-Initiativen.de

Warum Münster nicht mehr Fahrradhauptstadt sein sollte

Datum

Der Fahrradklimatest vom ADFC ist seit Jahren die Kenngröße, an der die Fahrradfreundlichkeit von Städten in Deutschland gemessen wird. An der Umfrage kann jedeR teilnehmen, sie ist jedoch nicht repräsentativ. Trotzdem hat sich der Klimatest als entscheidender Gradmesser für den Zustand des Radfahrens in Deutschland etabliert und die Ergebnisse werden von Radfahrenden, PolitikerInnen, Stadtverwaltungen und Stadtmarketings jedes Mal mit Spannung erwartet.

Denis Petri über diese Website im Kontext der Radentscheide

Datum

Der Berliner Volks­entscheid Fahrrad: Von der Graswurzel­bewegung zum Mobilitätsgesetz

Am 28. Juni verabschiedete das Berliner Abgeordnetenhaus das Mobilitätsgesetz mit dem offiziellen Namen: „Gesetz zur Neuregelung gesetzlicher Vorschriften zur Mobilitätsgewährleistung”, kurz MobiG. Dem ging eine über zweieinhalb Jahren andauernde Kampagne der Initiative Volksentscheid Fahrrad in Berlin und ihres Trägervereins Changing Cities e.V.

Dr. Ute Symanski

Dr. Ute Symanski ist Organisationssoziologin, Organisationsberaterin und politische Aktivistin. 2009 gründete sie mit Freund*innen die Wählergruppe DEINE FREUNDE, die für ein alternatives Politikmodell und mehr Mitbestimmung auf kommunaler Ebene eintritt. Ein weiteres Schwerpunktthema der Wählergruppe ist die Verkehrswende – weshalb DEINE FREUNDE 2015 die RADKOMM erfanden.

Katja Leyendecker

Katja Leyendecker ist Mobilitätsexpertin und schreibt aktuell an ihrer Doktorarbeit. Neben einem Vergleich der Städte Bremen und Newcastle beschäftigt sie sich auch mit der Frage, warum Frauen eine andere Perspektive auf Mobilität und Radfahren haben und warum diese Perspektive bei der Verkehrswende stärker beachtet werden sollte.

Global Biking Initiative

Die Global Biking Initiative (GBI) ist eine internationale Fahrrad-Community, die mehrmals im Jahr mehrtägige Radtouren veranstaltet, mit dem Ziel, Spenden für Hilfsprojekte in den (derzeit) mehr als 30 Teilnehmerländern zu sammeln. Seit 2008 sind so schon fast 3,3 Millionen Euro Spendengelder zusammen gekommen.

Radentscheid München

Immer mehr Menschen in München nutzen das Fahrrad als Fortbewegungsmittel. Trotz jahrelanger Radlhauptstadt-Versprechungen wurde die Radinfrastruktur jedoch nur unzureichend verbessert. Daher hat ein breites Bündnis von Institutionen und Parteien nun den Radentscheid München gegründet.