zurück zur Übersicht
Bundesland
Berlin
Stadt
Berlin
Kategorie
Fahrradfestivals
Gemeinschaft & Soziales
Gemeinsam Radeln
Workshops
Selbsthilfe-Werkstatt
Art
Initiativen

Wissta’ noch, letztes Jahr? Ein feines Wochenende voller Freakbikes, Vernetzung, Vielfältigkeit, Workshops, Fahrradkino, Mukke, Schrauben und so? Das war das FRE!LAUF – DIY Bike Camp.

Und klak, klak, klak starten wir vom 22. bis 25. August die zweite Runde! Dieses Mal in der Nähe von Wittstock, aber wieder mit ganz viel Fahrradliebe, Raum für Vernetzung, Vielfältigkeit und Kreativität. Vier Tage lang jibts nen‘ bunten Mix aus Workshops, Fahrrad-Olympiade, Filmen, Konzerten, Feierei, mobiler Fahrradwerkstatt und pipapo. Wir wollen gemeinsam mit euch neue Dinge erleben, diskutieren, tanzen, reparieren und zum Essen erschöpft ins Gras fallen.

Wie schon letztes Jahr wollen wir das Konzept selber machn’ (DIY) groß schreiben und gemeinsam mit euch einen partizipativen Ort schaffen, den alle mitgestalten können und sollen. Wenn ihr Ideen habt, wie wir das Camp gestalten können, ihr selbst Workshops, Vorträge oder andere Ideen mit einbringen wollt, lasst es uns wissen und schreibt uns. Das Camp ist, was ihr draus macht! Circa alle zwei Wochen finden unsere Orga-Treffen statt, bei denen sich Jede*r einbringen kann.

Markiert euch das Datum im Kalender. Und her mit dem Ticket!

Bilder: © Kristoffer Schwetje