zurück zur Übersicht
Bundesland
Berlin
Stadt
Berlin
Kategorie
Fahrrad
Urbane Mobilität
Fahrradfestivals
Konferenzen
Workshops
Beratung
Netzwerk
Impulsgeberin
Nachhaltigkeit
Velokonzept
VELOBerlin
EUROBIKE Travel Talk
Startup
BIKEBRAINPOOL
Innovationsförderung
Art
Expert*innen
Ulrike Saade, Gründerin und Geschäftsführerin der Velokonzept Saade GmbH, Berlin

Ulrike Saade

Ulrike Saade hat sich der neuen urbanen Mobilität und einer größeren Rolle des Fahrrads in der Gesellschaft verschrieben. Schon Anfang der achtziger Jahre ist sie in ein Westberliner Fahrradladen-Kollektiv eingestiegen. Durch gute Fahrräder, Service und Beratung sollte eine Alternative zum Auto geboten und damit eine Stadtautobahn verhindert werden – seitdem ist Ulrike beruflich in der Fahrradwelt verankert. Sie gründete mit weiteren alternativen Fahrradläden den VSF e.V. (heute Verbund Service Fahrrad)  und die VSF-Fahrradmanufaktur, führte in den neunziger Jahren die VSF-Geschäfte bis sie im Jahr 2000 ihre Firma Velokonzept gründete. Velokonzept organisiert große Fahrrad-Festivals, darunter die VELO-Events in Berlin, Hamburg und Frankfurt sowie Konferenzen wie den EUROBIKE Travel Talk. Ulrike Saade ist mit ihrer Firma für die Fahrradbranche, Politik und Verwaltung, Unternehmen, Messen und Lobbyorganisationen eine gefragte Partnerin/Organisatorin/Beraterin/Rednerin, wenn es um Veranstaltungen, Projekte oder Kampagnen rund ums Rad geht.  Ein neuer Schwerpunkt für Ulrike Saade ist es, Startups zu fördern und diese mit der etablierten Fahrradindustrie zusammenzubringen. Als überzeugte Netzwerkerin gründete sie den „BIKEBRAINPOOL“ als Think Tank der Fahrradbranche. Ehrenamtlich ist Ulrike Mitglied im Beirat der „Fahrradakademie“ des Bundesverkehrsministeriums und des „FahrRat“ von Berlin.