zurück zur Übersicht
Bundesland
Bayern
Stadt
München
Kategorie
Radverkehr/Infrastruktur
Stadtentwicklung & Öffentlicher Raum
Art
Initiativen

Gegründet in 2018 hat es sich betternotstealmybike zum Ziel gemacht, Städten Analysen zum Radverkehr bereitzustellen, die die belastbare Grundlage effektiver Infrastrukturmaßnahmen für den Radverkehr von Morgen bilden.

Um das zu erreichen, werden mit einem eigens dafür
entwickelten Tracker, Quell-Ziel- sowie Beschleunigungsdaten von Radverkehrsteilnehmer*innen erfasst. Diese Daten werden daraufhin aufbereitet, in einer Plattform visualisiert und den Planungsreferaten der Stadt zur Verfügung gestellt. Somit können wertvolle Erkenntnisse zum Radverkehr gewonnen werden, die die Qualität der zukünftigen Fahrradinfrastruktur verbessern. Außerdem bietet der Tracker den Nutzer*innen einen Diebstahlschutz. Wird das Fahrrad entwendet, so wird zum einen durch einen auditiven Alarm eine abschreckende Wirkung erzielt und zum anderen ist durch einen GNSS-Empfänger die Position des Fahrrads bekannt.